Über uns

Nehmen Sie Ihre Gesundheit selbst in die Hand

Ihre Laborwerte verständlich und verwendbar in nur einem Test.

Pierre-Edouard,
Jean-Marc

Obwohl es Bluttests seit langer Zeit gibt, werden die Ergebnisse fast immer so protokolliert, dass sie ausschließlich von Gesundheitsexperten zu verstehen sind. Mybiopassport versucht dieses Verfahren zu vereinfachen und gibt Ihnen Zugang zu präzisen und einfach verständlichen wissenschaftlichen Informationen in Zusammenhang mit Ihrer Gesundheit. || Die Idee hatten die Gründer, Dr. Jean-Marc Leroux und Dr. Pierre-Edouard Sottas, die lange Zeit auf höchster Ebene in pharmazeutischen und biologischen Unternehmen tätig waren. Sie erkannten, dass der Zugang zu Blutuntersuchungen und zu ihrer Auslegung nur einer Elite vorbehalten ist. || Das erste Konzept wurde von Dr. Pierre Edouard Sottas entwickelt, einem der Schöpfer des biologischen Passes für Spitzensportler. Er passte die Methode so an, dass ein jeder diese Daten verstehen und für sein Wohlbefinden nutzen kann, damit er die Mittel erhält, sich um seine eigene Gesundheit zu kümmern. || Mittlerweile versuchen sie, diese Lösungen mithilfe Mybiopassport einer breiten Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen. Aus dieser Erkenntnis heraus entstand unsere Devise "Nehmen Sie Ihre Gesundheit selbst in die Hand". Wir stellen uns eine Welt vor, in der jeder einzelne erschwingliche Bluttests machen und so mit gezielten Maßnahmen Eigenverantwortung übernehmen kann, um die eigene Gesundheit zu erhalten oder zu verbessern.

Jeder kann auf diese Weise Eigenverantwortung
für seine Gesundheit übernehmen.

Ein schneller und einfacher Test...

Wir stellen uns eine Welt vor, in der jeder einzelne erschwingliche Bluttests machen und so auf der Grundlage persönlicher und verständlicher Informationen mit gezielten Maßnahmen Eigenverantwortung übernehmen kann, um die eigene Gesundheit zu erhalten oder zu verbessern.

Das Labor

Eine Spitzentechnologie, die in der Lage ist, eine unvergleichliche Anzahl an Biomarkern in wenigen Blutstropfen zu messen, steht nun jedem einzelnen zur Verfügung. Zuverlässige Ergebnisse, auf die Sie sich verlassen können.

Die Kraft der Multiplex-Analyse freisetzen

Das Massenspektrometer ermöglicht eine Erkennung und Mengenerfassung der Moleküle anhand Ihrer Masse.

Die Massenspektrometrie - hochauflösend in Kombination mit der Flüssigchromatographie oder als induktiv gekoppelte Plasmamassenspektrometrie - ermöglicht durch die Multiplextechnologie die gleichzeitige Messung einer großen Anzahl an Molekülen in einer geringen Blutmenge, ohne die Zuverlässigkeit der Ergebnisse zu beeinträchtigen.

Sie unterscheidet sich von herkömmlicher Labortechnik, die für jeden Biomarker eine bestimmte Blutmenge benötigt, was die mögliche Anzahl an Messwerten für Biomarker stark einschränkt.

Während die Analyse von Biomarkern durch herkömmliche Labortechniken eine bestimmte Blutmenge pro Biomarker erfordert, die dann für jede einzelne Analyse nach und nach verwendet wird, ermöglichen Multiplex-Analysemethoden die gleichzeitige Untersuchung einer großen Anzahl an Biomarkern.

In diesem Bereich ist die Massenspektrometrie wegen der Differenzierungsmöglichkeit bei einer gleichzeitigen Analyse, die auf der Masse der Moleküle beruht, der Goldstandard. Die Ergebnisse sind dank der unübertroffenen spezifischen und empfindlichen Merkmale der Massenspektrometrie zuverlässig.

Die hochauflösende Massenspektrometrie bietet den zusätzlichen Vorteil großer Selektivität, denn sie misst die genaue Masse einer Verbindung, wodurch selbst geringste Änderungen in ihrer Struktur unterschieden werden können. Während die Nutzung der hochauflösenden Massenspektrometrie bislang großen Universitätsinstitutionen vorbehalten blieb, stellen unsere Labors diese Technologie einer breiten Öffentlichkeit zur Verfügung.

Eine weitere Analysetechnik durch Massenspektrometrie, die in unseren Labors verwendet wird, ist die induktiv gekoppelte Plasmamassenspektrometrie. Diese Technik ist die Referenzmethode zur Analyse von Metallen und anderen Elementen, die sich durch unübertroffene Genauigkeit und Empfindlichkeit auszeichnet. Die Massenspektrometrie ist besonders geeignet für die Analyse von Molekülen in einer geringen Blutmenge, wie beispielsweise getrocknetes Blut nach einem einfachen Stich in den Finger.

Unsere Laboratorien haben die Analyse von getrocknetem Blut durch Massenspektrometrie optimiert, um die genaue und exakte Messung tausender Moleküle in nur vier Blutstropfen zu ermöglichen. Beispielsweise sind unsere Labors zum ersten Mal in der Lage, ein komplettes Spektrum an Mikronährstoffen der vier wichtigsten Mikronährstoffklassen zu messen, und zwar die wasser- und fettlöslichen Vitamine, die Mineralien, die Fettsäuren und die Aminosäuren.

Darüber hinaus umfassen unsere Messpanels nur die Biomarker, für die wir konkrete Empfehlungen für ein gesünderes Leben bereitstellen können, und liefern keine Abweichungen, an denen wir nichts tun können. Unsere Labors erfüllen die strengsten Anforderungen an Zuverlässigkeit, Stabilität und Wirksamkeit. Sie nehmen an externen Qualitätskontrollen teil, um zuverlässige Ergebnisse zu garantieren, denen Sie vertrauen können.

Unser Team

Nichts wäre ohne unser Team, das sich der Aufgabe verschrieben hat, möglich. Es besteht aus Fachleuten unterschiedlicher Fachrichtungen, die sich alle von der Mybiopassport-Aufgabe inspiriert gefühlt haben: Jeder einzelnen Person die Möglichkeit zu bieten, die eigene Gesundheit selbst in die Hand zu nehmen.

Olivier Bruttin

Laborleiter

Nach mehreren Positionen in großen Labors und jahrzehntelanger Erfahrung ließ er sich vom Mybiopassport-Konzept überzeugen und schloss sich uns an, um die Entwicklung von patientenorientierten Lösungen zu unterstützen.

Lisa Grossenbacher

Ernährungsberaterin SVDE

Sie war über sechs Jahre lang in der Gesundheitsvorbeugung und -förderung tätig, bevor sie sich Mybiopassport anschloss, um unsere Kunden bei der Verbesserung ihres Wohlbefindens und ihrer Gesundheit zu beraten und sie zu unterstützen.

Camille Ferrier

Technikerin

Nach zehn Jahren in der Hämatologie spezialisierte sie sich auf die Validierung und Verwaltung automatischer Systeme. Sie kam mit dem Ziel zu Mybiopassport, neue Instrumente einzuführen und ihr Fachwissen ins Labor einzubringen.

Marie-Line Palmero

Qualitätskontrolle

Eine Laborleiterin mit 19-jähriger Erfahrung in einem Zentrallabor, das weltweit an klinischen Studien unter verschiedensten regulatorischen Rahmenbedingungen beteiligt ist. Bei Mybiopassport findet sie eine spannende Herausforderung, bei der ein Talentteam zu bilden, die Leistungsqualität und die Kundenzufriedenheit zu verbessern sind.

Baptiste Grund

Analytische Chemie Ingenieur

Er war vier Jahre lang in der analytischen Chemie tätig und ist Experte für Massenspektronomie. Er entschied sich für das Team, um dabei zu helfen, allen Zugang zu ihren biologischen Informationen zu verschaffen.

Loic Wächter

Chemielaborant

Nach drei Jahren Universitätsstudium der Chemie wollte er sich einem technischeren Aspekt seines Fachbereiches zuwenden und schulte sich auf der Massenspektrometrie-Plattform der Universität Genf zum EFZ-Laboranten in Chemie, wo er eine echte Begeisterung für die Massenspektrometrie entwickelte. Als Neuzugang zu Mybiopassport ist er äußerst motiviert für dieses Projekt, das ihm am Herzen liegt, und er ist froh über seinen Arbeitsplatz in einem kompletten Labor.

Menu

Ihr Warenkorb

Es befinden sich keine weiteren Artikel in Ihrem Warenkorb